Infos zur Terminvereinbarung

Bitte mitbringen:

Bitte denken Sie bei jedem Besuch daran, Ihre computerlesbare Versicherungskarte mitzubringen. Das gilt auch für den Fall, dass Sie von einem anderen Arzt eine Überweisung bekommen haben.

Falls Sie die Karte doch einmal vergessen haben sollten, so bringen Sie sie alsbald persönlich vorbei. Bitte nicht mit der Post senden! Sie könnte dort verloren gehen und steht Ihnen dann im Notfall nicht zur Verfügung.

Ist die Versicherungskarte in einem Quartal eingelesen, können Rezepte und Überweisungen für das betreffende Quartal auch telefonisch bei uns angefordert werden.

Wartezeiten:

Der Behandlung unserer Patienten widmen wir uns mit Aufmerksamkeit, Zuwendung und Kompetenz. Damit die Abläufe in unserer Praxis reibungslos funktionieren, bitten wir Sie um Ihr Verständnis, wenn Sie in einzelnen Fällen etwas Geduld aufbringen müssen.
Um Wartezeiten zu minimieren, bitten wir Sie, vorab telefonisch einen Termin zu vereinbaren.
Wenn Sie einen vereinbarten Termin nicht wahrnehmen können oder wir Sie informieren möchten weil es kurzfristig zu Terminverschiebungen kommt, geben Sie uns bitte telefonisch Bescheid bzw. teilen Sie uns Ihre Telefonnummer mit.

Absagen:
Falls Sie einen vereinbarten Termin nicht wahrnehmen können, bitten wir im Interesse der anderen Patienten um rechtzeitige Absage.